YpsoStory Schwerin

Am 23. Februar haben wir zahlreiche Besucherinnen und Besucher zu unserem Infotag «School’s Out» begrüsst. Das Interesse an unseren Ausbildungsberufen war groß und unsere Kolleginnen und Kollegen gaben Einblicke in die Arbeit eines Medizintechnikunternehmens.

Wir konnten spannende Gespräche mit den Besucherinnen und Besuchern führen

Wie trägt Ypsomed eigentlich dazu bei, die Selbstbehandlung zur Selbstverständlichkeit zu machen? Am «School’s Out» haben wir den Besucherinnen und Besuchern erklärt, welchen Beitrag unsere Produktion in Schwerin hat, um die Selbstbehandlung zu ermöglichen. 

Wir haben am «School’s Out» viele gute Gespräche mit den interessierten Besucherinnen und Besuchern geführt. Es ist sehr wichtig für uns, dass sie sich persönlich mit unseren Kolleginnen und Kollegen austauschen, damit wir einen bestmöglichen Einblick in unsere Arbeit geben können,

sagt Sandra Stiegler-Kachel, Head of Human Resources, über das Event.

Sinnvolle Arbeit

Menschen mit chronischen Krankheiten helfen, ein besseres Leben zu führen und sich beruflich weiterentwickeln? Unsere Kolleginnen und Kollegen schätzen dieses Arbeitsumfeld sehr, was sich an einem hohen Zugehörigkeitsgefühl zeigt. Wir wachsen dementsprechend stark: Zurzeit arbeiten über 240 Mitarbeitende am Standort in Schwerin. Diese Zahl soll sich bis Ende des Jahres verdoppeln. Damit wir das tatsächlich schaffen, sind wir auf der Suche nach neuen Talenten und werben für unsere Ausbildungsangebote.

Unsere Ausbildungsberufe

Wir bilden in folgenden Berufen aus: Fachinformatiker für Systemintegration (gn), Maschinen- und Anlagenführer (gn), Werkzeugmechaniker (gn), Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, Fachkraft für Lagerlogistik (gn), Kunststoff- und Kautschuktechnologe (gn) sowie Mechatroniker (gn). Auszubildende profitieren von zahlreichen Benefits. Dazu gehören ein Notebook, das Azubi-Ticket, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub pro Jahr, ein Zuschuss zum Firmenfitnessprogramm sowie Zeugnis- und Prüfungsprämien. Wer besonders gute Leistungen erbringt, kann ein vierwöchiges Praktikum in der Firmenzentrale von Ypsomed in der Schweiz absolvieren. 

Bereits im April informieren wir bei der vocatium Schwerin 2024 über die Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten bei Ypsomed. Wir freuen uns auf Deinen Besuch. 

Wir konnten den Besucherinnen und Besuchern unsere Berufsmöglichkeiten vorstellen
Wir konnten den Besucherinnen und Besuchern unsere Berufsmöglichkeiten vorstellen
Unsere Kolleginnen und Kollegen im Gespräch
Unsere Kolleginnen und Kollegen im Gespräch
Junge Talente im Gespräch mit unseren Mitarbeitenden
Junge Talente im Gespräch mit unseren Mitarbeitenden
Aufmerksame Zuhörerinnen und Zuhörer während des Produktionsrundgangs.
Aufmerksame Zuhörerinnen und Zuhörer während des Produktionsrundgangs.

Zurück