Datenschutzerklärung der Ypsomed AG (Ypsomed)

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig, um mehr darüber zu erfahren, wann bei der Nutzung unseres Internetangebots personenbezogene Daten erhoben werden und wie wir sie speichern und bearbeiten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die eine Identifizierung Ihrer Person zulassen. Dazu gehören z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail oder IP-Adresse.

Erhebung personenbezogener Daten

Automatisch erhobene Daten

Server-Logfiles

Unsere Internetseiten protokollieren alle Anfragen und Zugriffe der Besucher unserer Internetseiten und speichern sie als Server-Logfiles ab.

Folgende Daten werden protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden Cookies, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten, die Performance zu verbessern sowie den sicheren Betrieb zu garantieren. Cookies sind kleine Textdateien, die temporär oder dauerhaft auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Cookies erlauben uns, die Nutzung unserer Internetseiten zu analysieren und kontinuierliche Verbesserungen einzuleiten.

Sie können das Speichern von Cookies in Ihrer Browser-Einstellung ganz oder teilweise deaktivieren, wenn sie verhindern wollen, dass Ihr Besuch auf unserer Internetseite verfolgt wird. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie nach Deaktivierung allenfalls nicht mehr sämtliche Funktionen der Internetseite nutzen können.

Google Analytics

Auf unseren Internetseiten verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies und speichert diese auf ihrem System. Die Cookies ermöglichen eine Analyse, wie Sie unsere Internetseiten benutzen.

Die von Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Internetseiten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wertet die Informationen über Ihre Nutzung unserer Internetseiten in unserem Auftrag aus, erstellt Reports über die Aktivitäten auf unseren Internetseiten und stellt uns weitere mit der Internetnutzung verbundene Dienste bereit. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird dadurch ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Zusätzlich können Sie die Erfassung und die Verarbeitung der durch das Cookie erzeugten Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plugin unter folgendem installieren.

Nutzung von Social-Media-Plugins

Unsere Internetseiten enthalten Social-Media-Plugins, wie zum Beispiel für Facebook, Twitter oder XING. Erkennbar sind die Einbindungen an den entsprechenden Logos. Mit Hilfe dieser Plugins können Sie Inhalte unserer Internetseiten teilen oder Produkte weiterempfehlen.

Plugins stellen eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den sozialen Netzwerken her. Das Plugin informiert das soziale Netzwerk darüber, dass Sie als Nutzer unsere Internetseite besucht haben. Unabhängig davon, ob Sie Mitglied von diesen sozialen Netzwerken sind, werden Daten (IP-Adresse, Datum und Zeitpunkt des Besuchs etc.) an den jeweiligen Anbieter übertragen. Sobald Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt sind, kann dieses Ihren Besuch auf unserem Internetauftritt Ihrem Konto zuordnen. Ihre Interaktionen mit den Plugins, zum Beispiel wenn Sie den Facebook Button "Gefällt mir" betätigen oder einen Kommentar abgeben, werden vom Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und nach den dort geltenden Regeln bearbeitet. Möchten Sie verhindern, dass die sozialen Netzwerke diese Daten mit Ihrem Konto verknüpfen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Internetseiten aus dem entsprechenden sozialen Netzwerk aus.

Plugins lassen sich deaktivieren. Informationen dazu finden Sie auf den Supportseiten Ihres Browsers.

Durch Sie übermittelte personenbezogene Daten

Für bestimmte Dienstleistungen oder Seiten müssen Sie sich vorgängig registrieren oder anmelden. Dadurch leiten Sie uns von sich aus personenbezogene Daten über Sie weiter und stellen uns diese für den angegebenen Zweck zur Verfügung.

Durchführung von Bestellungen

Sie haben die Möglichkeit, in unserem Online-Angebot Informationsbroschüren und Produkte zu bestellen. Sofern Sie Bestellungen vornehmen, benötigen wir zur Abwicklung der Bestellung personenbezogene Daten über Sie. Diese Daten bearbeiten wir nur für die Registrierung und Abwicklung Ihrer Bestellung und speichern sie im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Kontaktformular

Ihre Angaben aus Kontaktformularen (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) verwenden wir ausschliesslich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Anregung. Mit der Registrierung und dem Absenden Ihrer Kontaktanfrage erteilen Sie uns Ihr Einverständnis, dass wir personenbezogene Daten über Sie zur Beantwortung Ihrer Anfrage bearbeiten dürfen.

Newsletter

Mit der Registrierung für unsere Newsletter willigen Sie dazu ein, dass wir Ihnen über unseren externen Partner MailChimp (einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. ) per E-Mail Informationen zu Ypsomed oder unseren Produkten in Form eines Newsletters zustellen. Sie können den Erhalt von Newslettern jederzeit über den im Newsletter hinterlegten Link widerrufen.

Bearbeitung der erhobenen Daten

Verwendung der Daten

Mit dem Zugriff auf unsere Internetseiten, der Registrierung in Online-Portalen und der Nutzung unserer Webdienste (Bestellungen, Webumfragen, Anmeldung zu Veranstaltungen etc.), stimmen Sie zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, jeweils für den bei der Erhebung angegebenen Zweck und zur Erfüllung Ihrer Anliegen speichern und bearbeiten dürfen.

Ypsomed erhebt, bearbeitet und verwendet personenbezogene Daten stets unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften. Für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Missbrauch, setzen wir technische Sicherheitsmassnahmen ein und sensibilisieren unsere Mitarbeitenden durch regelmässige Schulungen.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten teilen wir für die Abwicklung von Bestellungen, die Abklärung von Beanstandungen oder im Zusammenhang technischer Wartungsarbeiten mit Gesellschaften der Ypsomed Gruppe sowie externen Dienstleistern, sofern es erforderlich ist. Wir geben nur so viele Informationen bekannt, wie für den Zweck und die Auftragserfüllung notwendig sind.

Ypsomed bleibt für die Kontrolle und korrekte Bearbeitung der Daten verantwortlich, auch wenn sie für die Abwicklung von Geschäftsprozessen an Gesellschaften der Ypsomed Gruppe oder externe Dritte weitergeleitet werden. Wir stellen sicher, dass die Gesellschaften der Ypsomed Gruppe die datenschutzrechtlichen Vorschriften einhalten und verpflichten auch unsere Vertriebspartner sowie die von uns beauftragten Lieferanten, den Datenschutz und die Datensicherheit zu respektieren und die Daten nur so zu bearbeiten, wie wir dies selbst tun.

Wir legen personenbezogene Daten nur aufgrund gesetzlicher Vorgaben, gerichtlicher Verfügungen oder behördlicher Regulierungen offen, wenn es bei Revisionen oder behördlichen Untersuchungen erforderlich ist und wenn die Sicherheit bedroht ist.

Personenbezogene Daten über Sie geben wir nicht an Dritte für deren Marketingzwecke weiter.

Recht auf Auskunft und Löschung

Sie, können jederzeit schriftlich Auskunft darüber verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und welche das sind. Des Weiteren können sie die Korrektur oder Löschung Ihrer Daten verlangen. Senden Sie uns dazu eine Nachricht an die untenstehende Kontaktadresse.

Wir bemühen uns, Ihre Daten auf Wunsch umgehend zu korrigieren oder zu löschen. Es kann jedoch sein, dass die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, noch benötigt werden oder Gesetzliche Vorschriften ihrem Anliegen entgegenstehen.

Kinder

Die Internetseiten der Ypsomed richten sich an erwachsene Personen. Personen unter 16 Jahren weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass sie für die Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten die Zustimmung ihrer Eltern oder des gesetzlichen Vertreters einholen müssen.

Wenn Daten von Personen unter 16 Jahren ohne Zustimmung der Eltern oder gesetzlichen Vertreter an uns übermittelt wurden, haben Eltern und gesetzliche Vertreter jederzeit die Möglichkeit, die vom Kind getätigten Angaben einzusehen und/oder die Löschung zu verlangen. Bis zum Auftrag auf Korrektur oder der Löschung gelten die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung.

Links

Die Internetseite der Ypsomed kann Links auf externe Seiten enthalten. Wenn Sie einen solchen Link verwenden, beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung für die externe Seite nicht mehr gültig ist und Ypsomed diese Seiten nicht überwacht. Informieren Sie sich auf der externen Internetseite über die geltenden Datenschutzbedingungen und wie dort Daten erhoben werden.

Änderungen

Diese Datenschutzerklärung muss von Zeit zu Zeit inhaltlich angepasst werden. Wir behalten uns vor, diese jederzeit zu ändern. Die Aktuelle Version finden Sie immer an dieser Stelle. Bitte konsultieren Sie die Datenschutzerklärung regelmässig, wenn Sie unsere Seite besuchen.

Verantwortung und Kontakt

Richten Sie Ihre Anfragen zu personenbezogenen Daten, die wir über Sie erhoben haben an folgende Adresse: