Im Sinne einer nachhaltigen Dividendenpolitik hat die Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2021/22 die Ausschüttung von CHF 0.60 pro Namensaktie (Vorjahr: CHF 1.16) als Dividende zur Hälfte jeweils aus Reserven aus Kapitaleinlagen und Gewinnreserven genehmigt. Gemäss neu geltendem Steuerrecht dürfen nicht mehr als 50% der Dividende aus steuerlich vorteilhaften Reserven aus Kapitaleinlagen ausgeschüttet werden.

Protokolle

Nächste Generalversammlung

Das Datum der Generalversammlung 2023 wird zur Publikation der Semesterzahlen bekannt gegeben.

Geschäftsberichte

Bestellen Sie gedruckte Jahres- und Semesterberichte.