Wir sind die drittgrösste Arbeitgeberin der Medizintechnikbranche in der Schweiz.

Ypsomed beschäftigt 1 824 qualifizierte Mitarbeitende, 1 301 davon in der Schweiz. Wir sind damit die drittgrösste Arbeitgeberin der Medizintechnikbranche in der Schweiz.

Mitarbeitende haben attraktive und zukunftsorientierte Tätigkeits- und Entwicklungsmöglichkeiten. In einem strukturierten Talentmanagementprozess erkennt das Unternehmen die Potenziale und entwickelt die Kompetenzen konsequent weiter. Ypsomed fördert den Nachwuchs und bildet rund 60 Lernende in zwölf Berufen aus. Rund 80 % davon treten nach ihrem Lehrabschluss eine Stelle bei Ypsomed an. Im Führungsentwicklungsprogramm “Leading for Future” entwickeln die Mitarbeitenden die Führungskompetenzen,die Ypsomed braucht, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

100%
der Führungskräfte von Ypsomed sind im Entwicklungsprogramm eingeschrieben.

Die Förderung der Mitarbeitendenvielfalt sowie die Inklusion unterschiedlicher Personengruppen (Alter, Geschlecht, Nationalität usw.) sind wichtige Eckpfeiler der Personalpolitik von Ypsomed. Ypsomed setzt die Gleichstellung der Geschlechter konsequent um und stellt Lohngleichheit zwischen Mann und Frau sicher: Der gleiche Job wird bei gleicher Erfahrung und bei gleichem Beitrag für das Unternehmen gleich bezahlt. Dieses Ziel wird seit mehreren Jahren erreicht, wie regelmässige externe und auditierte Lohnanalysen zeigen.

Equal Pay Day

Mehrarbeitstage der Frau, um auf gleiches Lohnniveau wie der Mann zu kommen.

Equal Pay Day bei Ypsomed
Equal Pay Day

*  Daten gemäss BPW Switzerland.
** Innerhalb der Toleranzschwelle von 5 % gilt Lohngleichheit (gemäss Eidg.Büro für Gleichstellung von Mann und Frau).

Sicherheit und Gesundheit

Ypsomed bietet optimale Arbeitsbedingungen, um die Sicherheit und die Gesundheit der Mitarbeitenden zu schützen. Alle Anlagen, Gebäude und Arbeitsprozesse sind mit Schutz- und Sicherheitskonzepten versehen und unterliegen strengen Prüf- und Kontrollprotokollen. Die Organisation ist operativ und organisatorisch auf Notfälle vorbereitet. Angebote und Informationen im Betrieb und für die Freizeit fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden. Neu ist das Programm WE@Ypsomed, das Mitarbeitende und Mitmenschen in den Bereichen Gesundheit, Kultur und Nachhaltigkeit unterstützt. Ziel ist es, das Sponsoringbudget von Ypsomed primär für unsere Mitarbeitende einzusetzen, welche sich für interne und externe Vorhaben engagieren.

Die vielfältigen Aktivitäten zur Mitarbeitendenförderung stärken die Arbeitszufriedenheit, die Identifikation und Verbundenheit mit dem Unternehmen. Die Mitarbeitendenbefragung 2020 hat den positiven Trend der letzten Jahre bestätigt: In den Dimensionen “Zufriedenheit”, “Identifikation” und “Verbundenheit” sind die Werte weiterhin auf sehr hohem Niveau.

Mitarbeitendenbefragung bei Ypsomed
Mitarbeitendenbefragung