Unser Messestand an der BAM, im Bild: Eric Schrag (2v.l.), Apprentices Manager mit unseren Lernenden

Viel Zuspruch für den Messestand von Ypsomed an der BAM

Berufswelt

Vom 9. bis 13. September 2021 war Ypsomed wieder an der Berner Ausbildungsmesse BAM vertreten. Wir haben unzähligen Schülerinnen und Schülern die Berufsmöglichkeiten in der Medizintechnik gezeigt und mit unserem neuen Stand viel Interesse geweckt und interaktiv Wissen vermittelt: Durch das Diabetic-Journey-Spiel konnten die Jugendlichen auf spielerische Art und Weise lernen, wie Ernährung und körperliche Aktivitäten den Blutzuckerspiegel beeinflussen und was das für Menschen mit Diabetes bedeutet.

Ypsomed handelt nachhaltig gegenüber Umwelt, Partnern und Mitarbeitenden

YpsoStory

Wir sind ein wertebasiertes Unternehmen und fühlen uns der Gesellschaft ganzheitlich verpflichtet. Deshalb übernehmen wir die Verantwortung für die ökologischen, sozialen und gesellschaftlichen Auswirkungen unseres Handelns und engagieren uns für eine langfristige und nachhaltige Entwicklung. Dabei sind wir offen, fair und respektvoll gegenüber Kunden, Partnern und Mitarbeitenden – gemeinsam gehen wir den Weg in eine nachhaltige Zukunft.

Von Quatit, Eritrea zur Ypsomed nach Brunnmatt, Schweiz

Von Quatit, Eritrea zur Ypsomed in Burgdorf, Schweiz

YpsoStory

Schweizerdeutsch anstatt Tigrinya, Teigwaren anstatt Injera – eine neue Kultur und andere Gegebenheiten. Million Hailemariam kam 2014 mit 15 Jahren als Flüchtling aus Eritrea in die Schweiz. Diesen Sommer wird er seine Lehre bei der Ypsomed als Kunststofftechnologe EFZ abschliessen. Ein Blick auf seinen Weg, seine Entwicklung und seine Erfahrungen.

Nachhaltigkeitsprogramm der Ypsomed

Auf in eine nachhaltige Zukunft

YpsoStory

Als verantwortungsbewusstes und zukunftsorientiertes Unternehmen ist Nachhaltigkeit von zentraler Bedeutung für uns. Sie bildet deshalb auch einen unserer strategischen Pfeiler. Zurzeit entwickeln wir unser unternehmensweites Nachhaltigkeitsprogramm weiter. Unser Ziel ist es, bis 2030 CO2-neutral zu werden. 

Ypsomed builds two big silos

Weniger Verpackung und mehr Produktionsfläche

YpsoStory

Seit Anfang August 2020 stehen an unserem Produktionsstandort in Solothurn zwei Megasilos. In den beiden Giganten wird Kunststoffgranulat gelagert. Zuvor wurde das Granulat auf Paletten angeliefert und aufbewahrt. Die Errichtung der Silos hat strategische Gründe.