YpsoStory

Rare Disease Day

Die Behandlung von chronischen Krankheiten hat in den letzten Jahren grosse Fortschritte gemacht: Mit unseren Produkten helfen wir Menschen mit chronischen und seltenen Krankheiten, ihre Therapie einfacher zu gestalten und die Selbstbehandlung zur Selbstverständlichkeit zu machen.

Mit unserem YpsoMate Autoinjektor sind wir beispielsweise in der Lage, bei der Behandlung von seltenen Krankheiten wie Myasthenia gravis, Hämophilie, hereditäres Angioödem oder Morbus Basedow unseren Beitrag zu leisten – wir sind im ständigen Austausch mit Pharmakunden. 

Zusätzlich wird unser UnoPen von Kunden verwendet, um damit eine seltene Krebsart – Polycythaemia Vera – zu behandeln. Wir sind in der Lage, den UnoPen an die individuellen Anforderungen an Primärverpackung, Medikament und Therapie anzupassen und bieten somit massgeschneiderte Lösungen an. 

In den kommenden Jahren wollen wir die Behandlungsmöglichkeiten für Menschen mit chronischen und seltenen Krankheiten weiter verbessern und mit unseren Produkten unseren Beitrag leisten. Wir glauben daran, dass die Selbstbehandlung für alle Menschen zugänglich sein soll. Damit helfen wir nicht nur den Betroffenen, sondern entlasten auch das Gesundheitssystem.

Mehr über unsere Produkte

Zurück