Medienmitteilungen Ypsomed Gruppe

Burgdorf – Der österreichische Pharmaspezialist Ever Pharma bietet Parkinsonpatienten für die Therapie mittels Apomorphin den D-mine Pen an. Dieser Pen, welcher auf der ServoPen-Plattform von Ypsomed basiert, erleichtert die subkutane Verabreichung und ermöglicht durch sein Design eine patientengerechte Anwendung.

ServoPen® von Ypsomed wird zur Behandlung von Parkinson eingesetzt
Ever Pharma bietet Parkinsonpatienten für die Therapie mittels Apomorphin den D-mine Pen an.

Apomorphin Hydrochlorid (Dacepton) wird unter die Haut injiziert. Es gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Dopamin-Agonisten bekannt sind und welche zur Behandlung der Parkinson-Erkrankung verwendet werden. Es hilft unter anderem Zustände der Bewegungsunfähigkeit bei Parkinsonpatienten zu verkürzen. „Um den Patienten die Apomorphin- Injektion zu vereinfachen, hat sich Ever Pharma für ein wiederverwendbares Injektionssystem von Ypsomed entschieden. Die ausgewiesene Kompetenz und langjährige Erfahrung von Ypsomed im Bereich der Injektionssysteme waren ausschlaggebend für die Wahl.“, erläutert Georges Kahwati, Geschäftsführer bei Ever Pharma, die Zusammenarbeit mit der Ypsomed Gruppe.

Der D-mine Pen wird aktuell in Deutschland und Österreich auf den Markt gebracht. Weitere Länder, u. a. die nordischen Länder, Zentralamerika, einzelne Staaten des Nahen Ostens sowie Australien und Neuseeland, werden folgen.

Über Ever Pharma
Ever Pharma ist ein international erfolgreicher Pharmaspezialist mit einem klaren Fokus auf die Bereiche Neurologie und Intensivmedizin. Mit 25 Vertriebsbüros und Partnern ist Ever Pharma weltweit in über 70 Ländern tätig. Weitere Informationen zu Ever Pharma und den D-mine Pen finden sich auf www.everpharma.com bzw. www.d-minecare.com.

Zur Ypsomed Gruppe
Ypsomed ist die führende Entwicklerin und Herstellerin von Injektions- und Infusionssystemen für die Selbstmedikation und ausgewiesene Diabetesspezialistin mit 30 Jahren Erfahrung. Als Innovations- und Technologieführerin ist sie bevorzugte Partnerin von Pharma- und Biotechunternehmen für Pens, Autoinjektoren und Pumpensysteme zur Verabreichung von flüssigen Medikamenten. Ypsomed präsentiert und vertreibt ihre Produktportfolios unter den Dachmarken mylife™ Diabetescare direkt an Patienten oder über Apotheken und Kliniken sowie unter YDS Ypsomed Delivery Systems im Business-to-Business-Geschäft an Pharmafirmen. Sie hat ihren Hauptsitz in Burgdorf, Schweiz, und verfügt über ein globales Netzwerk aus Produktionsstandorten, Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern und beschäftigt weltweit über 1‘200 Mitarbeitende. Weitere Informationen finden Sie auf www.ypsomed.ch.

Thomas Kutt
Head of Investor Relations
Ypsomed Holding AG

Torna Indietro