Medienmitteilungen Ypsomed Gruppe

Burgdorf – Ypsomed (SIX: YPSN) und Mediq setzen den Verkauf von DiaExpert um. Die Transaktion stärkt den Fokus von Ypsomed auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von eigenen hochwertigen Medizintechnikprodukten für Menschen mit chronischen Krankheiten.

Am 28. Oktober 2022 hatten Ypsomed und Mediq die Vereinbarung über den Verkauf von DiaExpert bekannt gegeben. Nachdem alle Genehmigungen vorliegen, und alle Bedingungen durch die Vertragsparteien per  Ende des Jahres 2022 erfüllt waren, ist die Transaktion nun rechtlich vollzogen worden.

Ypsomed fokussiert stärker auf Eigenprodukte

“Im Bereich der Injektionssysteme und für unser Insulinpumpengeschäft sehen wir in den kommenden Jahren ein enormes Wachstumspotenzial. Die Digitalisierung bietet uns zudem neue Geschäftsmodelle. Wir setzen damit unseren Weg zu einer Anbieterin von integrierten Gesundheitsdienstleistungen konsequent fort“, bestätigt Simon Michel, CEO von Ypsomed, die Entscheidung.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Medienmitteilung vom 28.10.2022

Thomas Kutt
Head of Investor Relations
Ypsomed Holding AG

Torna Indietro