Unter dem Begriff Corporate Governance ist die Gesamtheit der auf das Aktionärsinteresse ausgerichteten Grundsätze, die unter Wahrung von Entscheidungsfähigkeit und Effizienz auf der obersten Unternehmensebene, Transparenz und ein ausgewogenes Verhältnis von Führung und Kontrolle anstreben, zu verstehen.

Die Grundsätze und Bestimmungen der Ypsomed Gruppe zur Corporate Governance sind in den Statuten, im Organisationsreglement der Ypsomed Holding AG sowie im Verhaltenskodex (Code of Conduct) der Ypsomed Gruppe niedergelegt und erfolgen in Übereinstimmung mit der Corporate-Governance-Richtlinie der SIX Swiss Exchange vom 1. September 2014.

Aktionariat der Ypsomed

Per 31. März 2018 waren 6 866 Aktionäre mit Aktienbeständen im Aktienregister eingetragen (Vorjahr: 4 281 Aktionäre). Rund 97 % der Aktionäre geben die Schweiz als ihr Domizil an. Der Aktienbesitz verteilt sich wie folgt:

Eingetragene Aktionäre

  Anzahl Aktionäre
per 31. März 2018
Anzahl Aktionäre
per 31. März 2017
1 – 100 3959 2474
101 – 1 000 2675 1603
1 001 – 10 000 201 169
10 001 – 100 000 27 28
über 100 000 4 7
Total 6866 4281

Bedeutende Aktionäre und bedeutende Aktionärsgruppen

Die Aktionärsgruppe “Familie Michel”, die das Halten von Aktien im Familienbesitz bezweckt, besteht aus Willy Michel, Präsident des Verwaltungsrates der Ypsomed Holding AG, der Aktien sowohl direkt als auch indirekt über die von ihm kontrollierten Gesellschaften Techpharma Management AG und BV Holding AG hält, und seinen Kindern Simon Michel, CEO der Ypsomed Holding AG und der Ypsomed Gruppe, Serge Michel und Lavinia Camilla Nussio, die die Aktien jeweils direkt halten. Die Aktionärsgruppe “Familie Michel” hält per 31. März 2017 zusammen insgesamt 9 151 174 (Vorjahr: 9 200 957) Namenaktien der Ypsomed Holding AG, was 72.4 % (Vorjahr: 72.7 %) sämtlicher Aktien der Gesellschaft entspricht. Es sind keine weiteren bedeutenden Aktionäre sowie bedeutenden Aktionärsgruppen bekannt. Es sind keine Aktionärsbindungsverträge veröffentlicht.

Siehe auch unter SIX Swiss Exchange: Bedeutende Aktionäre

Management-Transaktionen

Siehe auch unter SIX Swiss Exchange: Management-Transaktionen

Bedeutende Aktionäre und bedeutende Aktionärsgruppen

Die Aktionärsgruppe “Familie Michel”, die das Halten von Aktien im Familienbesitz bezweckt, besteht aus Willy Michel, Präsident des Verwaltungsrates der Ypsomed Holding AG, der Aktien sowohl direkt als auch indirekt über die von ihm kontrollierten Gesellschaften Techpharma Management AG und BV Holding AG hält, und seinen Kindern Simon Michel, CEO der Ypsomed Holding AG und der Ypsomed Gruppe, Serge Michel und Lavinia Camilla Nussio, die die Aktien jeweils direkt halten. Die Aktionärsgruppe “Familie Michel” hält per 31. März 2018 zusammen insgesamt 9 287 413 (Vorjahr: 9 151 174) Namenaktien der Ypsomed Holding AG, was 73.4 % (Vorjahr: 72.4 %) sämtlicher Aktien der Gesellschaft entspricht. Es sind keine weiteren bedeutenden Aktionäre sowie bedeutenden Aktionärsgruppen bekannt. Es sind keine Aktionärbindungsverträge veröffentlicht.

Siehe auch unter SIX Swiss Exchange: Bedeutende Aktionäre

Management-Transaktionen

Siehe auch unter SIX Swiss Exchange: Management-Transaktionen