Disetronic/Ypsomed – eine 35-jährige Erfolgsgeschichte

Disetronic wurde 1984 in Burgdorf (Schweiz) durch die Brüder Willy und Peter Michel gegründet. Das erfolgreiche Unternehmen führte die weltweit ersten Mikro-Insulinpumpen am Markt ein. Neben den Infusionssystemen spezialisierte sich Disetronic auf Injektionssysteme. Im Jahr 2003 verkaufte Mitgründer und Hauptaktionär Willy Michel die Disetronic mit dem Infusions-Geschäft an Roche. Er behielt jedoch das Injektions-Geschäft. So entstand die Ypsomed, die seither ihre eigene Erfolgsgeschichte schreibt. Am 22. September 2004 wurde Ypsomed an der SIX Swiss Exchange gelistet. Mittlerweile ist Ypsomed wieder ins Insulinpumpen-Geschäft zurückgekehrt: von 2010 bis 2018 durch den Vertrieb des mylife OmniPod von Insulet und seit 2016 mit ihrer eigenen Insulinpumpe, der mylife YpsoPump.

Mitgründer und Hauptaktionär Willy Michel zum Ehrenpräsidenten der Ypsomed Gruppe ernannt

Willy Michel gehörte bis April 2003 der Konzernführung der Disetronic Holding AG an und war von 2003 bis August 2011 nicht exekutiver Verwaltungsratspräsident der Ypsomed Holding AG. Von August 2011 bis Juni 2014 war Willy Michel Delegierter des Verwaltungsrates und CEO der Ypsomed Holding AG und der Ypsomed Gruppe. Von Juli 2014 bis Juni 2022 war er als nicht exekutiver Verwaltungsratspräsident der Ypsomed Holding AG tätig.

In Würdigung und Verdankung des lebenslangen, unternehmerischen und erfolgreichen Engagements und in Anerkennung seiner jahrzehntelangen Verdienste als Verantwortungsträger rund um Ypsomed und vormals Disetronic wurde Dr. h.c. Willy Michel am 17. Mai 2022 vom Verwaltungsrat zum Ehrenpräsidenten der Ypsomed Gruppe ernannt, was mit keiner Organfunktion verbunden ist.

Ypsomed Meilensteine – eine Chronologie

2021

Ypsomed Gruppe

Ypsomed Diabetes Care

Ypsomed Delivery Systems

2020

Ypsomed Gruppe

Ypsomed Diabetes Care

Ypsomed Delivery Systems

2019

Ypsomed Gruppe

  • In Schwerin, Deutschland, eröffnet Ypsomed das modernste Produktionswerk für Medizinprodukte.
  • In USA gründet Ypsomed ihre Tochtergesellschaft.
  • In Burgdorf und Solothurn, Schweiz, baut Ypsomed ihre Bürokapazitäten aus.

Ypsomed Diabetes Care

  • Die mylife YpsoPump Insulinpumpe wird in Kanada, Kroatien, Irland und Bulgarien lanciert.

Ypsomed Delivery Systems

  • Mit YDS SmartServices bietet Ypsomed ihren Kunden digitale Gesamtlösungen an.
  • Auf der Basis des YpsoMate Autoinjektors wird der Copaxone Pen durch Teva lanciert.
2018

Ypsomed Gruppe

  • In Dänemark, Finnland und Norwegen gründet Ypsomed ihre Tochtergesellschaften.
  • In Burgdorf, Schweiz, nimmt Ypsomed das neue Labor und den neuen Werkzeugbau in Betrieb.

Ypsomed Diabetes Care

  • Die mylife YpsoPump Insulinpumpe wird in Schweden, Dänemark, Österreich, Finnland, Polen, Belgien, Spanien und Australien lanciert.
  • Das mylife OmniPod Geschäft wird ordentlich an Insulet übergeben.
  • Das Blutzuckermessgerät mylife Unio Neva mit automatischer Datenübetragung auf die mylife App wird lanciert.
  • Die mylife App mit integriertem Bolusrechner wird im Apple App Store verfügbar gemacht.

Ypsomed Delivery Systems

  • Mit der PLAJEX Spritze mit Hulio von Terumo wird erstmals ein Produkt basierend auf dem YpsoMate Autoinjektor lanciert.

 

2017

Ypsomed Gruppe

  • In Kanada gründet Ypsomed ihre erste nordamerikanische Tochtergesellschaft.
  • In Belgien, Polen und Spanien gründet Ypsomed ihre Tochtergesellschaften.
  • In Schwerin, Deutschland, startet Ypsomed den Bau des neuen Produktionswerks für die Produktion von Injektions- und Infusionssystemen.
  • In Solothurn, Schweiz, nimmt Ypsomed eine neue Produktionsanlage für verschiedene Injektionssysteme in Betrieb.

Ypsomed Diabetes Care

  • Die mylife YpsoPump Insulinpumpe wird in Frankreich, Tschechien, der Schweiz und in Italien lanciert.
  • Die mylife App mit integriertem Bolusrechner wird im Google Play Store zum Download verfügbar gemacht.

Ypsomed Delivery Systems

  • Auf der Basis des UnoPens wird der TYMLOS Pen mit Abaloparatid durch Radius lanciert.
  • Auf Basis des UnoPens wird der GLARIN Insulinpen von Koçak lanciert.
  • Auf der Basis des YpsoPens wird der INSUPen Pro Insulinpen durch Biocon lanciert.

 

2016

Ypsomed Gruppe

  • In Australien gründet Ypsomed ihre Tochtergesellschaft.
  • Ypsomed vereinbart mit Novo Nordisk eine Kooperation für die mylife YpsoPump in Kombination mit der NovoRapid PumpCart.

Ypsomed Diabetes Care

  • Die mylife YpsoPump Insulinpumpe wird in Deutschland, UK und Holland lanciert.
  • Die mylife Software für ein einfaches Therapiemanagement wird lanciert.

Ypsomed Delivery Systems

  • Auf der Basis des ServoPens wird der RinsaPen Insulinpen durch Geropharm lanciert.

 

2015

Ypsomed Gruppe

  • In China gründet Ypsomed ihre Tochtergesellschaft.

Ypsomed Diabetes Care

  • The mylife Clickfine DiamondTip Pen-Nadel mit 6-fach Schliff wird lanciert.
  • Die mylife Clickfine AutoProtect 5 mm / 31G Nadel wird lanciert.

Ypsomed Delivery Systems

  • Auf der Basis des YpsoPens wird der Lupisulin Insulinpen durch Lupin lanciert.
  • Auf der Basis des YpsoPens wird der PolhuminPen Insulinpen durch Polfa Tarchomin lanciert.
  • Auf der Basis des YpsoPens wird der id Insulinpen durch Indar lanciert.
  • Mit dem BiomatikPen 2 Insulinpen von Pharmstandard wird erstmals ein Produkt basierend auf dem UnoPen lanciert.

 

2014

Ypsomed Gruppe

  • Simon Michel übernimmt die Position des CEO von Willy Michel.

Ypsomed Delivery Systems

  • Der Albiglutide LyoTwist wird durch GlaxoSmithKline lanciert.
  • Mit dem Bydureon Pen mit GLP-1 von AstraZeneca wird erstmals ein Produkt basierend auf der LyoTwist Plattform lanciert.

 

2013

Ypsomed Gruppe

  • In Italien gründet Ypsomed ihre Tochtergesellschaft.

Ypsomed Diabetes Care

  • Die mylife Clickfine 4 mm / 32G Nadel wird lanciert.
  • Die mylife Penfine Classic Schraubnadel wird lanciert.
  • Ypsomed gewinnt den Red Dot Design Award für mylife Unio.
  • Das mylife Unio Blutzucker-Messsystem sowie das mylife AutoLance werden lanciert.
  • Das mylife Orbit Reservoir wird lanciert.

Ypsomed Delivery Systems

  • Erste klinische Studien werden für den YpsoMate Autoinjector durchgeführt.
  • Auf der Basis des ServoPens wird der Lupisulin Insulinpen durch Lupin lanciert.
  • Auf der Basis des YpsoPens wird der Sulin Insulinpen durch Dongbao lanciert.
  • Auf der Basis des YpsoPens wird der Biosulin Insulinpen von MJ Biopharm lanciert.

 

2012

Ypsomed Gruppe

  • In Österreich gründet Ypsomed ihre Tochtergesellschaft.

Ypsomed Diabetes Care

  • Das mylife DailyDose Selbstinjektionssystem wird lanciert.
  • Die zweite Generation der Insulin-Patch-Pumpe mylife OmniPod wird lanciert.

Ypsomed Delivery Systems

  • Auf der Basis des ServoPens wird der AnsuPen Insulinpen durch Square lanciert.
  • Auf der Basis des ServoPens wird der ConviPen Insulinpen durch Incepta lanciert.

 

2011

Ypsomed Gruppe

  • Ypsomed übernimmt das Infusionssetgeschäft Orbit von ICU Medical, USA.

Ypsomed Diabetes Care

  • Das Orbit Infusionsset für Luer-basierte Insulinpumpen wird lanciert.
  • Die mylife SafetyLancets (Sicherheitslanzetten) werden lanciert.

Ypsomed Delivery Systems

  • Die Dachmarke Ypsomed Delivery Systems (YDS) wird eingeführt.
  • Auf der Basis des ServoPens wird der Omnifill Insulinpen durch B. Braun lanciert.

 

2010

Ypsomed Gruppe

  • In UK gründet Ypsomed ihre Tochtergesellschaft.

Ypsomed Diabetes Care

  • Die mylife OmniPod Insulin-Patch-Pumpe wird lanciert.
  • Die zweite Generation der mylife "click-on" Sicherheits-Pen-Nadeln wird lanciert.
  • Ypsomed gewinnt den Good Design Award für ihre mylife Cklickfine AutoProtect Pen-Nadeln.

Ypsomed Delivery Systems

  • Mit dem Gansulin Insulinpen von Dongbao wird erstmals ein Produkt basierend auf dem ServoPen lanciert.
  • Der Einweg-Pen Genotropin GoQuick mit hGH wird von Pfizer lanciert.
  • Der BiomatikPen Insulinpen wird durch Pharmstandard lanciert.

 

2009

Ypsomed Gruppe

  • Ypsomed beteiligt sich mit 10 % an Bionime Corp., Taiwan.

Ypsomed Diabetes Care

  • Die Dachmarke mylife Diabetescare wird eingeführt.
  • Das mylife Pura Blutzuckermesssystem wird lanciert.

Ypsomed Delivery Systems

  • Ypsomed produziert Komponenten für den SoloStar-Pen von Sanofi-Aventis.
  • Ypsomed gewinnt den Red Dot Design Award für ihre ServoPen Plattform.

 

2008

Ypsomed Gruppe

  • In Indien gründet Ypsomed ihre Tochtergesellschaft.
  • In Burgdorf, Schweiz, eröffnet Ypsomed das Logistik- und Produktionszentrum.

Ypsomed Delivery Systems

  • Der Einweg-Pen SymlinPen wird durch Amylin Pharmaceuticals lanciert.
  • Der YpsoPen Polfa Insulinpen wird durch Polfa Tarchomin lanciert.

 

2007

Ypsomed Gruppe

  • In Deutschland erwirbt Ypsomed verschiedene Diabetes-Vertriebsorganisationen.

Ypsomed Delivery Systems

  • Der wiederverwendbare HumatroPen 3 mit hGH wird durch Eli Lilly lanciert.

 

2006

Ypsomed Gruppe

  • In Solothurn, Schweiz, erwirbt Ypsomed einen neuen Produktionsstandort.
  • In Japan erhält Ypsomed die Zertifizierung als ausländischer Hersteller.

Ypsomed Delivery Systems

  • Der Preotact Pen mit PTH wird durch Nycomed lanciert.
  • Der elektronische Dongbao Insulinpen wird durch Dongbao lanciert.

 

2005

Ypsomed Gruppe

  • In Tschechien gründet Ypsomed ihre Tochtergesellschaft.

Ypsomed Delivery Systems

  • Das weltweit erste semi-disposable Injektionssystem für Insulin, das OptiClik Pen-System, wird von Sanofi-Aventis lanciert.

 

2004

Ypsomed Gruppe

  • Ypsomed wird am Swiss Stock Exchange kotiert.

Ypsomed Delivery Systems

  • Der Einweg-Pen Gonal-f mit FSH wird durch Merck-Serono lanciert.

 

2003

Ypsomed Gruppe

  • Ypsomed verkauft das Disetronic Insulinpumpen-Geschäft an Roche.
  • In Deutschland gründet Ypsomed die Handelsfirma DiaExpert.
  • Disetronic heisst neu Ypsomed.

Ypsomed Delivery Systems

  • Der Genotropin Pen mit hGH wird durch Pharmacia & Upjohn lanciert.