Mitglieder des Verwaltungsrates

Gilbert Achermann - Präsident
Gilbert Achermann - Präsident des Verwaltungsrates
Gilbert Achermann - Präsident des Verwaltungsrates

Nationalität: Schweiz
Jahrgang: 1964
Position: Präsident des Verwaltungsrats
Mitglied1,2 seit: 2020

Gilbert Achermann, Präsident des Verwaltungsrates der Ypsomed Holding AG.

Nach der Banklehre beim Bankverein und der HWV in St. Gallen arbeitete er 1988 bis 1998 bei der UBS im Investment Banking im In- und Ausland.

1998 wechselte er als CFO in die MedTech Industrie zur Firma Straumann, wo er 2002 zum CEO ernannt wurde und seit Frühjahr 2010 als Präsident des Verwaltungsrats der Straumann Holding AG wirkt. In dieser Funktion ist er seit 2002 Mitglied des Verwaltungsrats der akademischen Partnerorganisation ITI (“Internationales Team für Implantologie”).

Zusätzlich war Gilbert Achermann Verwaltungsratspräsident der Siegfried Holding AG in Zofingen (2011 bis 2014) und der Vitra Holding AG in Birsfelden (2012 bis 2015).

Seit 2012 ist er Mitglied des Verwaltungsrats bei der Privatbank Julius Baer, seit 2016 Mitglied des Ausschusses der Handelskammer beider Basel und Mitglied des Aufsichtsrates des IMD – International Institute for Management Development in Lausanne, seit 2020 Vorstandsmitglied von Swiss Medtech sowie seit 2022 Mitglied des Verwaltungsrats der greenTEG AG in Rümlang und Mitglied des Verwaltungsrats von Unilabs in Kopenhagen, Dänemark.

Zudem engagiert er sich bei Venture Kick als Juror und ist aktiv als Investor bei schweizerischen Start-ups.

Betül Susamis Unaran - Mitglied
Betül Susamis Unaran - Mitglied Verwaltungsrat der Ypsomed Gruppe
Betül Susamis Unaran - Mitglied Verwaltungsrat

Nationalität: Schweiz und Türkei
Jahrgang: 1976
Position: Mitglied des Verwaltungsrats
Mitglied1 seit: 2021

Betül Susamis Unaran, Mitglied Verwaltungsrat der Ypsomed Holding AG.

Nach ihrem Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen an der Bogazici Universität begann sie ihre Karriere in verschiedenen Positionen bei Procter & Gamble in Istanbul und Frankfurt. Nach ihrem MBA am INSEAD kam sie 2004 als Beraterin zu McKinsey & Company und arbeitete an den Standorten London und Genf in unterschiedlichen Branchen mit den Schwerpunkten Gesundheitswesen, Strategie und Transformation. Von 2012 bis 2017 arbeitete sie bei Ferring Pharmaceuticals, wo sie zunächst als Director of Global Operations und dann als Global Head of Digital tätig war. Von 2018 bis 2019 war sie Global Head of Digital Medicines bei Novartis Pharmaceuticals und Mitglied des Global Commercial Leadership Teams von Novartis Pharma sowie des Global Digital Leadership Teams von Novartis.

Von 2019 bis Ende 2022 arbeitete sie als Chief Strategy und Digital Officer bei der Zur Rose Group AG, der grössten E-Commerce-Apotheke in Europa. Seit April 2023 ist sie als Chief Commercial Officer bei Unilabs tätig. Betül Susamis Unaranwar Mitglied des Advisory Boards von NATIVE im Jahr 2020, einer führenden Designagentur in London und San Francisco. Seit 2022 ist sie Mitglied des Verwaltungsrats der DSS Sustainable Solutions Holding SA, Versoix im Kanton Genf, und der in Dänemark kotierten Brain+ A/S. Zudem ist sie Mitglied des Advisory Boards von Lumanity, einem Unternehmen von Arsenal Capital Partners mit der Vision, den Zugang zu medizinischen Fortschritten zu beschleunigen und zu optimieren.

Paul Fonteyne - Mitglied
Paul Fonteyne , Mitglied des Verwaltungsrats der Ypsomed Gruppe
Paul Fonteyne , Mitglied des Verwaltungsrats

Nationalität: USA und Belgien
Jahrgang: 1961
Position: Mitglied des Verwaltungsrats
Mitglied1,2 seit: 2018

Paul Fonteyne , Mitglied des Verwaltungsrats der Ypsomed Holding AG.

Nach dem Studienabschluss an der Universität in Brüssel in Chemietechnik und dem Absolvieren eines MBA an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh arbeitete er in verschiedenen Funktionen bei Abbott Laboratories Inc. und bei Merck and Co. Inc.

Im Jahre 2003 kam er zur Boehringer Ingelheim Gruppe. Die ersten fünf Jahre stand er dem Bereich Humanarzneimittel in den USA vor.

Von 2008 bis 2011 lebte er in Deutschland, um das weltweite Marketingteam für den Bereich Humanarzneimittel zu leiten.

Von 2012 bis 2018 wirkte er als Verwaltungsratspräsident und CEO von Boehringer Ingelheim USA sowie als Country Managing Director für die Vereinigten Staaten.

Paul Fonteyne engagierte sich früher als Vorsitzender des National Pharmaceutical Council (NPC) und als Mitglied des Verwaltungsrats von Pharmaceutical Research and Manufacturers of America (PhRMA), der ResTORbio Inc. (bis 2020), der AMAG Pharmaceuticals Inc. (bis 2020) und der Covetrus Inc. (bis 2022).

Zurzeit ist er Mitglied des Verwaltungsrats der vier Biotechnologie-Unternehmen Amylyx Pharmaceuticals Inc., Gelesis Inc. und Apellis Pharmaceuticals Inc., alle mit Sitz in Boston, sowie der DalCor Inc., mit Sitz in London.

Er ist als Executive in Residence mit Canaan Partners (Venture Capital) verbunden.

Dr. Martin Münchbach - Mitglied
Dr. Martin Münchbach, Mitglied Verwaltungsrat und Vergütungsausschuss der Ypsomed Gruppe
Dr. Martin Münchbach, Mitglied Verwaltungsrat

Nationalität: Deutschland und Schweiz
Jahrgang: 1970
Position: Mitglied des Verwaltungsrats
Mitglied1 seit: 2019

Dr. Martin Münchbach, Mitglied des Verwaltungsrats der Ypsomed Holding AG.

Nach dem Studienabschluss an der ETH Zürich in Naturwissenschaften mit anschliessender Promotion als Dr. sc. nat. in Proteinchemie und einem weiterführenden Nachdiplomstudium in Wirtschafts-, Betriebs- und Unternehmenswissenschaften der ETH Zürich, arbeitete er in verschiedenen Funktionen bei Risikokapitalfirmen in der Schweiz.

Derzeit leitet er als Managing Partner Pureos Bioventures, eine auf Frühphasenfinanzierung spezialisierte Risikokapitalgesellschaft zur Förderung innovativer junger Unternehmen der Medikamentenentwicklung mit Schwerpunkt Schweiz und Europa. Durch seine Tätigkeit als Risikokapitalgeber konnte er zahlreiche Unternehmen der Medizintechnik und Biotechnologie aufbauen, welche innovative Medikamente und Diagnostika zur Marktzulassung gebracht haben.

Martin Münchbach war bis November 2022 Verwaltungsratsmitglied der Binx Health Ltd. in Trowbridge, UK, und ist zurzeit Verwaltungsratsmitglied von Ariceum Therapeutics in Berlin, Deutschland, Alentis Therapeutics AG in Basel und River Renal Inc. in New York, USA.

Simon Michel - Mitglied
Simon Michel - CEO und Verwaltungsmitglied der Ypsomed Holding AG
Simon Michel - CEO und Verwaltungsmitglied der Ypsomed Holding AG

Nationalität: Schweiz
Jahrgang: 1977
Position: Mitglied des Verwaltungsrats
Mitglied3 seit: 2022

Simon Michel, Mitglied des Verwaltungsrats der Ypsomed Holding AG und CEO der Ypsomed Holding AG.

Bei Ypsomed seit Oktober 2006.

Seit 2008 Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für Marketing und Vertrieb.

Seit Juli 2014 CEO.

Von 2003 bis 2006 hat Simon Michel bei der Firma Orange Communications AG gearbeitet.

Simon Michel hat an der Universität St. Gallen Wirtschaft studiert und in der Vertiefung Medien- und Kommunikationsmanagement mit einem Master abgeschlossen.

Er ist Mitglied im Verwaltungsrat der Unitectra AG, der sitem-insel AG, der Forster Rohner AG und der LEM Surgical AG. Simon Michel ist im Vorstand des Kantonal Bernischen Handels- und Industrievereins und der Solothurner Handelskammer und seit 2015 Vorstandsmitglied von Swiss Medtech.

Seit 2017 ist er Verwaltungsratspräsident der DCB Research AG, die eng mit der Universitätsklinik UDEM der Insel Gruppe in der Schweiz zusammenarbeitet und nach neuen Therapieansätzen zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Diabetes forscht. Seit 2021 ist er zudem Verwaltungsratspräsident der Ahueni AG, die sich in der Entwicklung und im Handel mit CO2-Zertifikaten in Afrika engagiert.

Simon Michel wurde im März 2017 in den Kantonsrat des Kantons Solothurn und im Herbst 2023 in den Schweizer Nationalrat gewählt.

1 Nicht exekutives Mitglied des Verwaltungsrats: keine operative Tätigkeit für die Ypsomed Holding AG und ihre Tochtergesellschaften im laufenden und in den drei vorangegangenen Geschäftsjahren.

2 Mitglied des Nomination & Compensation Committee.

3 Exekutives Mitglied des Verwaltungsrats.

Mitglieder der Geschäftsleitung

Simon Michel - Chief Executive Officer (CEO)
Simon Michel - CEO und Mitglied des Verwaltungsrats der Ypsomed Holding AG
Simon Michel - CEO und Mitglied des Verwaltungsrats der Ypsomed Holding AG

Nationalität: Schweiz
Jahrgang: 1977
Position: CEO der Ypsomed Holding AG
Bei Ypsomed seit: 2006

Simon Michel, Mitglied des Verwaltungsrats der Ypsomed Holding AG und CEO der Ypsomed Holding AG.

Seit 2008 Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für Marketing und Vertrieb.

Seit Juli 2014 CEO und seit Juni 2022 Mitglied des Verwaltungsrats der Ypsomed Holding AG.

Von 2003 bis 2006 hat Simon Michel bei der Firma Orange Communications AG gearbeitet.

Simon Michel hat an der Universität St. Gallen Wirtschaft studiert und im Vertiefungsfach Medien- und Kommunikationsmanagement mit einem Master abgeschlossen.

Er ist Mitglied im Verwaltungsrat der Unitectra AG, der sitem-insel AG, der Forster Rohner AG und der LEM Surgical AG. Simon Michel ist im Vorstand des Kantonal Bernischen Handels- und Industrievereins und der Solothurner Handelskammer und seit 2015 Vorstandsmitglied von Swiss Medtech.

Seit 2017 ist er Verwaltungsratspräsident der DCB Research AG, die eng mit der Universitätsklinik UDEM der Insel Gruppe in der Schweiz zusammenarbeitet und nach neuen Therapieansätzen zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Diabetes forscht. Seit 2021 ist er zudem Verwaltungsratspräsident der Ahueni AG, die sich in der Entwicklung und im Handel mit CO2-Zertifikaten in Afrika engagiert.

Simon Michel wurde im März 2017 in den Kantonsrat des Kantons Solothurn und im Herbst 2023 in den Schweizer Nationalrat gewählt.

Ulrike Bauer - Chief Business Officer (CBO) YDS
Ulrike Bauer - Chief Business Officer (CBO) YDS
Ulrike Bauer - Chief Business Officer (CBO) YDS

Nationalität: Deutschland und Schweiz
Jahrgang: 1969
Position: Chief Business Officer (CBO) YDS
Bei Ypsomed seit: 2001

Ulrike Bauer ist bei Ypsomed (bzw. vor 2003 bei Disetronic) seit 2001 in verschiedenen Marketing- und Sales-Funktionen tätig. Seit 2014 ist sie Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für den Geschäftsbereich Delivery Systems. Vorher war sie u.a. Product Manager bei Mettler Toledo (1996 bis 2001).

Sie verfügt über einen Abschluss als Dipl.-Ing. in Chemieingenieurwesen und Biotechnologie der Fachhochschule Aachen sowie über ein Nachdiplom in International Management der Kalaidos Fachhochschule Zürich.

Sébastien Delarive - Chief Business Officer (CBO) YDC
Sébastien Delarive - Chief Business Officer (CBO) YDC
Sébastien Delarive - Chief Business Officer (CBO) YDC

Nationalität: Schweizer
Jahrgang: 1970
Position: Chief Business Officer (CBO) YDC
Bei Ypsomed seit: 29. Juni 2022

Von 2000 bis 2022 war er im Pharmakonzern Sanofi in verschiedenen Führungspositionen in Frankreich, Skandinavien, USA, Japan sowie Lateinamerika und verantwortete zuletzt als Head of Europe den Bereich Medicine. Er startete seine Karriere nach dem Studium im Vertrieb bei Astra Pharmaceutica AG, Dietikon, und bei Biokema SA, Crissier. Sébastien Delarive hat an der ETH Lausanne (EPFL) Chemie studiert.

Niklaus Ramseier - Chief Financial Officer (CFO)
Niklaus Ramseier - Chief Financial Officer (CFO)
Niklaus Ramseier - Chief Financial Officer (CFO)

Nationalität: Schweizer
Jahrgang: 1963
Position: Chief Financial Officer (CFO)
Bei Ypsomed seit: 2002

Bei Ypsomed (bzw. vor 2003 bei Disetronic) seit 2002, vorher Leiter Finanzen und Controlling für den Bereich Industrial Services der Von Roll Gruppe (1995 bis 2002) und diverse Beratungs- und Buchführungstätigkeiten in einer Treuhand- und Revisionsgesellschaft.

Ausbildung: diplomierter Experte in Rechnungslegung und Controlling.

Frank Mengis - Chief Operating Officer (COO)
Frank Mengis - Chief Operating Officer (COO)
Frank Mengis - Chief Operating Officer (COO)

Nationalität: Deutschland und Schweiz
Jahrgang: 1964
Position: Chief Operating Officer (COO)
Bei Ypsomed seit: 2015

Seit 2015 bei Ypsomed als Mitglied der Geschäftsleitung, verantwortlich für die Bereiche Produktion, Supply Chain und QM & RA.

Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Medizinprodukten: Zuvor war er COO und Mitglied der Geschäftsleitung von Nobel Biocare AG, zuständig für die weltweiten Produktionswerke und die globale Supply Chain. In den Jahren 2001 bis 2012 war er in verschiedenen Managementfunktionen bei der Straumann Gruppe – Standorte Schweiz und USA – in den Bereichen Qualitätsmanagement, Produktion und Entwicklung tätig.

Nach dem Studium startete er seine Laufbahn bei der F. Hoffmann-La Roche AG in Basel im Bereich Engineering (1990 bis 1999). Der deutsch-schweizerische Doppelbürger verfügt über einen Abschluss als Dipl. Ing. Maschinenbau der Technischen Hochschule Karlsruhe sowie über je eine Weiterbildung an der IMD Lausanne und an der Harvard Business School (AMP Program).

Von 2017 bis 2021 war er Mitglied des Verwaltungsrats bei der Qualitech AG. Seit 2021 ist er Mitglied des Verwaltungsrats bei der Nemis Technologies AG.

Michael Zaugg - Chief Corporate Officer (CCO)
Michael Zaugg - Chief Corporate Officer (CCO)
Michael Zaugg - Chief Corporate Officer (CCO)

Nationalität: Schweiz
Jahrgang: 1972
Position: Chief Corporate Officer (CCO)
Bei Ypsomed seit: 2017

Seit 2020 zudem auch Präsident des Stiftungsrates der Personalvorsorgestiftung der Ypsomed Gruppe. Zwischen 2011 und 2017 als Head of Talent Europe bei ABB tätig. Zuvor verschiedene Tätigkeiten im HR bei Credit Suisse: Bereichspersonalleiter, Leiter Graduates Recruiting & Development und Hochschulmarketing (1997 bis 2004). Des Weiteren war er Consultant und Mitglied der Geschäftsleitung bei schärpartners ag (2004 bis 2007), Leiter HR Services bei der Valiant Holding (2007 bis 2008) und Leiter HR Recruiting bei BKW FMB AG (2008 bis 2011).

Nebenberuflich hatte Michael Zaugg verschiedene Mandate inne: Mitglied des Verwaltungsrats der Poolside AG in Zürich, Vorstandsmitglied bei IngCH, Dozent bei ZfU und am Weiterbildungszentrum der Universität St. Gallen im Bereich Talent Management sowie an der Berner Fachhochschule zum Thema “Führen im innovativen Umfeld”, Präsident des Vereins ABB Kinderkrippen.

Ausbildung: Ökonomiestudium an der Universität Basel (Abschluss: lic. rer. pol) mit der betriebswirtschaftlichen Vertiefung Personalmanagement, Marketing und Umweltökonomie; Abschluss fakultätsübergreifendes universitäres Begleitstudium Mensch – Gesellschaft – Umwelt (MGU); Executive Master of Human Resources Management am Institut für angewandte Psychologie in Zürich.

Dr. Nicolas Meyer - Chief Legal Officer (CLO)
Nicolas Meyer - Chief Legal Officer (CLO)
Dr. Nicolas Meyer - Chief Legal Officer (CLO)

Nationalität: Schweizer
Jahrgang: 1971
Position: Chief Legal Officer (CLO)
Bei Ypsomed seit: 2023

Dr. Nicolas Meyer war acht Jahre lang General Counsel bei der EMS Gruppe und hat in den vergangenen drei Jahren als General Counsel und Generalsekretär bei RUAG unter anderem die Auftrennung des Konzerns begleitet. Zuvor war er rund sieben Jahre als Rechtsanwalt bei Lenz Caemmerer in Basel tätig. Nicolas Meyer hat 2004 im Patent-Recht promoviert und 1997 an der Universität Basel den Master of Law erhalten.