YpsoMate mit eigens entwickelten PLAJEX™ Spritze zur Verabreichung des Medikaments Hulio™ mit dem Wirkstoff Adalimumab

Medienmitteilungen Ypsomed Gruppe

Burgdorf – Die Terumo Corporation (Terumo), ein weltweit führender Hersteller und Vertreiber von Medizinprodukten, füllt ihre Spritze PLAJEX mit dem Medikament Hulio® und montiert sie mit dem vorgefüllten Autoinjektor YpsoMate von Ypsomed. Hulio® ist ein Biosimilar zu Humira® (Adalimumab), das von Fujifilm Kyowa Kirin Biologics Co. Ltd. entwickelt und in der Europäischen Union von Mylan N.V. vermarktet wird. Das Medikament wird zur Behandlung verschiedener chronischer Autoimmunerkrankungen eingesetzt.

Medienmitteilungen Ypsomed Gruppe

Burgdorf – Ypsomed hat im ersten Halbjahr 2018/19 den Umsatz um CHF 45.3 Mio. erhöht. Das Betriebsergebnis (EBIT) beträgt CHF 68.4 Mio. In dem Ergebnis enthalten ist eine erlös- und gewinnwirksame Kompensation von Insulet Corp. über CHF 49.8 Mio. Die Wachstumsstrategien mit Eigenprodukten in Expansion, Innovation und Produktion werden zielstrebig fortgesetzt. Die mylife YpsoPump Insulinpumpe entwickelt sich über den Erwartungen erfolgreich.

Burgdorf und Eindhoven (NL) - Ypsomed und Royal Philips, ein weltweit führender Anbieter von Gesundheitstechnologie, haben heute ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Einführung neuer digitaler Dienstleistungen bekannt gegeben. Auf Basis der HealthSuite Digital Platform von Philips entwickeln die beiden Firmen gemeinsam eine Lösung für die neuen SmartServices™ von Ypsomed zur Verbesserung des Therapieerfolges. Die Kombination von Ypsomeds intelligenten Injektionsgeräten mit der HealthSuite Digital Plattform von Philips wird es den Pharmakunden von Ypsomed ermöglichen, Dienste zur Therapieverbesserung anzubieten.

Ypsomed entwickelt gemeinsam mit JDRF neue Technologien für die automatisierte Insulinabgabe der nächsten Generation

Burgdorf/New York – JDRF, die weltweit führende Organisation in der Erforschung von Typ 1 Diabetes, und Ypsomed geben im Rahmen der „Open-Protocol Automated Insulin Delivery (AID) Systems Initiative“ ihre Partnerschaft bekannt. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung und Zulassung der nächsten Generation der mylife YpsoPump® Insulinpumpe, die die Einbindung von Smartphone-Apps und Geräten von Drittanbietern für eine vollautomatisierte Insulinabgabe unterstützt.

Richtfest am neuen Ypsomed Standort in Schwerin
In den nächsten Wochen wird die Gebäudehülle fertiggestellt und anschließend startet der Innenausbau des Produktionswerks.

Medienmitteilungen Ypsomed Gruppe

Burgdorf/Schwerin – Am 28. Juni 2018 hat das Richtfest des neuen Produktionswerks der Ypsomed stattgefunden. Die Schweizer Medizintechnik-Firma baut im Schweriner Industriepark ein neues Produktionswerk und schafft damit in den kommenden Jahren gegen 150 neue Arbeitsplätze in der Region. Das neue Produktionswerk nimmt im Sommer 2019 den Betrieb auf.