Schüler und Schülerinnen bei der Ypsomed

Ein bedeutender Tag für Ypsomed

YpsoStories

Der 14. November ist ein Tag von besonderer Bedeutung für Ypsomed. Denn heute ist Weltdiabetestag sowie Nationaler Zukunftstag in der Schweiz, wo unser Hauptsitz liegt. Eine Chance, die Aufmerksamkeit auf Diabetes sowie auf die Gleichberechtigung zu lenken.

Ypsomed Autoinjektor
Der Autoinjektor YpsoMate wird von namhaften Biotechnologieunternehmen auf dem Markt eingesetzt.

Das YpsoMate Plattform-Konzept zahlt sich aus

YpsoStories

Auf der Basis unserer Plattformtechnologie YpsoMate haben diverse Kunden ihre Autoinjektoren im Markt platziert. Unsere Kunden schätzen die kurze Individualisierungsphase sowie die individuellen Designmöglichkeiten. Die Endkunden bewerten die Benutzerfreundlichkeit positiv.

Themen:

Digitalisierung im Diabetes-Therapiemanagement

Patient-Arzt-Beziehung im Wandel

YpsoStories

Die Digitalisierung bringt neue Produkte und neue Möglichkeiten im Diabetes-Therapiemanagement mit sich. Auch der Praxisalltag erfährt dadurch eine starke Veränderung. Das Wissen, die Selbstständigkeit und folglich die Anforderungen der Patienten steigen.

Themen:

Logistik im Medizinalbereich

Internationalität stellt hohe Anforderungen an die Logistik

YpsoStories

In der weltweiten Versorgung mit Medizinprodukten bestehen für ein global agierendes Medizintechnik-Unternehmen viele Schwierigkeiten, Barrieren und Unsicherheiten, die die Logistik immer wieder vor Herausforderungen stellen. Herausforderungen, die unsere Logistik tagtäglich meistert.

Themen:

Individualisierung in der Diabetestherapie

YpsoStories

Die Anzahl der Typ 1 Diabetiker, die mit alten Insulinpumpen ohne geschützte Kommunikationsschnittstellen ihr eigenes “Closed Loop”-System bauen, wächst stetig. Damit setzen die sogenannten “ Looper” ein klares Zeichen an die Hersteller und zeigen, was bei der Insulinpumpentherapie gefragt ist.

Themen: